Skip to main content

Gartenhäuser für jeden Geschmack

GartenhausWer einen Garten sein eigen nennt, kann sich glücklich schätzen. Er hat einen Ort, den er ganz nach den eigenen Vorlieben gestalten und nutzen kann. So kann der Garten Ruhe und Entspannung bieten, oder auch ein Raum für regelmäßige Arbeit an der frischen Luft sein.

Nicht wenige Gartenbesitzer liebäugeln früher oder später mit einem Gartenhaus. Dieses kann – je nach Größe des Gartens – ganz unterschiedlich ausfallen. Größe, Art und Zweck eines Gartenhauses sind sehr variabel.

Die kleinste Variante ist der Geräteschuppen. Dieser findet selbst im kleinsten Garten einen Platz und bietet Rasenmäher und sämtlichen Gartengeräten einen sicheren Ort und Schutz vor jeglicher Witterung.

Bei Familien beliebt sind die Gartenhäuser auch als Spielhaus für die Kinder. Kinder lieben es, die Gartenhäuser einzurichten und dort zu „leben, wie die Erwachsene“. Dies bereitet ihnen einen Riesenspaß und fördert nebenbei noch ihre Selbstständigkeit.

Immer häufiger werden Gartenhäuser auch als „Wellnessoase“ hergerichtet. Von der Sauna, über die Massagebank bis zum Whirlpool fehlt es da an nichts, was der Entspannung und Regeneration dient.

Die größte Variante der Gartenhäuser stellen die sogenannten Wochenend- und Freizeithäuser dar. Diese Häuser sind komplett eingerichtet, dort mangelt es an nichts. Neben dem Aufenthalts- und Schlafbereich gibt es dort auch Toilette, Bad und Küche. Oft stehen diese Häuser in einem abgelegenen Teil des Gartens und dienen als Gästehaus. Auch für Schrebergärten werden diese Häuser gerne verwendet.

Die verfügbaren Modelle an Gartenhäusern sind also vielfältig. Neben Größe und Komfort unterscheiden sie sich natürlich auch preislich enorm. Während Geräteschuppen schon für um die 100€ zu haben sind, können die großen Häuser viele Tausend Euro kosten. Auch benötigen sie gegebenenfalls Wasser-, Abwasser- und Stromanschlüsse für das Gartenhaus. Dies muss schon bei der Planung berücksichtigt werden. Auf jeden Fall sollten sie sich auch erkundigen, ob sie für ihr Gartenhaus gegebenenfalls eine Baugenehmigung benötigen. Dies hängt nicht alleine von der Größe ab. Um hier sicher zu gehen, sollten sie sich auch beim kleinsten Haus vorher vergewissern, dass die Vorschriften in ihrer Gemeinde den Bau zulassen.

Eine schöne Auswahl an Gartenhäusern gibt es bei garten-themenguide.de.

Wer über ein wenig handwerkliches Geschick verfügt, kann ein Gartenhaus auch selber bauen. Baupläne für viele unterschiedliche Häuser gibt es hier.

 
[shariff]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *